Preise

 

Die Preisberechnung erfolgt zunächst unverbindlich und kostenfrei und richtet sich nach der Textmenge Ihres Manuskripts,

nach Textart und dem konkreten Bearbeitungsbedarf  (z. B. einfache oder umfassende Korrektur, gesonderte Absprachen).

 

Sie können folgende Berechnung wählen:

1.    nach Stunden

2.    nach Seiten

3.    auf Pauschale

4.    nach spezieller Absprache

 

Wissenschaftliche Arbeiten werden in der Regel auf Stundenbasis berechnet, da der Bearbeitungsbedarf im Einzelfall sehr unterschiedlich ausfällt.

Die Berechnung nach Seiten basiert auf der Normseite:
Eine Normseite umfasst 30 Zeilen bei 60 Anschlägen, in der Regel entspricht dies ca. 1500 Zeichen pro Seite.

 

Einen verbindlichen Preis kann ich Ihnen erstellen, wenn Sie mir

         5 Probeseiten Ihres Textes (bei max. 30 Normseiten Gesamtumfang) oder

         10 Seiten (ab 30 Normseiten)

         und Ihre Zeitvorstellungen (Termin der Zusendung an mich, Termin der Fertigstellung)

   mit genauer Angabe Ihres Bearbeitungsbedarfs per Mail (Post, Fax) zugesandt haben.

   Absprachen dafür lassen sich telefonisch – im persönlichen Kontakt – am besten treffen.

 

Studenten erhalten grundsätzlich Rabatt.